Bestellnummer: 23612/001
Kollektion
Reichsarchiv: Schlacht bei Tannenberg
9,95 €
-50
19,95 €
Versandkostenfrei in Deutschland
Ausverkauft

 Exklusiv beim Archiv Verlag: Edle Reprints aus dem Reichsarchiv!

 Historische Dokumentation der Schlachten des Ersten Weltkriegs!

✓ In bibliophiler Ausstattung: Leineneinband und Goldprägung!

 Umfangreiches Kartenmaterial zu den Schlachten mit jedem Band!

Ihre Reproduktion der Startlieferung:

 Militärischer Plan: Schlacht bei Tannenberg!

inkl. MwSt, versandkostenfrei in Deutschland


Ein wahrer bibliophiler Schatz erwartet Sie!

 

Im Reichsarchiv in Potsdam wurden die Akten des Deutschen Reiches gesammelt. Zu den Aufgaben des Archivs gehörte es den Nutzern die Erforschung der Reichsgeschichte zu ermöglichen – insbesondere die Geschichte des Ersten Weltkriegs.

Im Auftrag des Reichsarchivs haben Zeitzeugen, überwiegend Offiziere und andere Militärangehörige, die an den Schlachten teilnahmen, ihre Erlebnisse niedergeschrieben. Es entstanden 36 Bände (38 Bücher) mit Einzeldarstellungen. Jeder Band enthält Kartenmaterial, auf den die Vorgehensweisen bei den Schlachten eingezeichnet sind. Die Bücher erschienen zwischen 1921 und 1930. Durch einen Luftangriff im April 1945 wurden fast alle Akten, die in dem Gebäude in Potsdam aufbewahrt wurden, vernichtet. Daher ist die Vollständigkeit der Reihe „Schlachten des Weltkriegs“ beachtenswert.

Ihre Reise zurück in die Zeit startet mit der Ausgabe "Schlacht bei Tannenberg". Ende August 1914 fand die Schlacht zwischen deutschen und russischen Truppen südlich von Allenstein in Ostpreußen statt. Zunächst sprach man in den Medien von der Schlacht bei Allenstein, zu Propagandazwecken und auf Wunsch von Paul von Hindenburg kurze Zeit später jedoch in Schlacht bei Tannenberg umbenannt. Mit der Umbenennung sollte die in der deutschen Geschichtsschreibung als Schlacht bei Tannenberg bezeichnete Niederlage der Ritter des Deutschen Ordens im Jahre 1410 gegen die Polnisch-Litauische Union in Vergessenheit geraten.

Schlachten der Weltgeschichte

Fordern Sie jetzt den Startband »Schlacht bei Tannenberg« den historischen originalgetreuen Nachdruck zum vergünstigten Kennenlern-­Preis an!


Ihre Vorteile im Überblick:

 

✔ Garantiert günstiger Kennenlern-Preis!

Sie erhalten die Startlieferung »Schlacht bei Tannenberg« mit militärischem Kartenwerk Schlacht bei Tannenberg als originalgetreuen Nachdruck für nur 9,95 € (statt 19,95 € im Einzelverkauf).

✔ Garantiertes Anrecht!

Mit der Startlieferung sichern Sie sich zugleich das Anrecht auf die weiteren Ausgaben der Edition »Schlachten des Weltkriegs«. Diese werden Ihnen unverbindlich für je nur 19,95 € alle drei bis vier Wochen zur Ansicht vorgelegt. 

✔ Garantierte Sicherheit!

Jede Sendung erhalten Sie unverbindlich für 14 Tage zur Ansicht und können sie innerhalb dieser Zeit garantiert zurückgeben. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Edition jederzeit ohne Einhaltung einer Frist und ohne Nennung von Gründen zu unterbrechen oder ganz zu beenden – Anruf, E-Mail oder Postkarte genügt.


Weitere Höhepunkte Ihrer Edition:

 

Schlachten der Weltgeschichte

Mit Ihrer Bestellung sichern Sie sich zugleich das Anrecht auf die weiteren Ausgaben
der Dokumentation »Schlachten des Weltkriegs«Bewahren Sie diese Zeitzeugenberichte für die Nachwelt!

Freuen Sie sich schon jetzt auf die weiteren Ausgaben Ihrer Buch-Edition:

  • Ihre 2. Lieferung:

Band 2 »Die Schlacht bei St. Quentin 1914 (Teil I)«

Autor: Major A. D. Kurt Heydemann

  • Ihre 3. Lieferung:

Band 3 »Die Schlacht bei St. Quentin 1914 (Teil II)«

Autor: Major A. D. Kurt Heydemann