Bestellnummer: 22342/011
Kollektion
Deutsche Geschichte: Mittelalter
19,95 €
-50
39,95 €
Versandkostenfrei in Deutschland
Verfügbar

✓ Authentisch reproduzierte Original-Dokumente aus dem Mittelalter!

 

✓ Sammlerausstattung geschenkt dazu!

 

inkl. MwSt, versandkostenfrei in Deutschland


Die Ritter der Tafelrunde - alles bloß Lüge?

 

Seit Jahrhunderten faszinieren uns die Geschichten um den legendären König Artus und sein Schwert Excalibur, seine treuen Ritter der Tafelrunde und den berühmten Zauberer Merlin. Doch wie viel Wahrheit steckt in den zahlreichen Sagen und Mythen, die sich um den Schauplatz Burg Camelot und seine angeblichen Bewohner ranken? Mit Ihrer Startlieferung "Die Artussage - Auf der Suche nach dem Heiligen Gral" begeben Sie sich mit unseren authentisch reproduzierten Dokumenten direkt an den Ursprung: Entdecken Sie Original-Dokumente aus dem Mittelalter als Faksimiles! 

 

Drei spannende Dokumente zur Artussage entführen Sie jetzt ins Mittelalter:

 

Artussage 3

Dokument 1: Peter of Langtofts "Chronicle" (um 1307–1327). Das Dokument bezeugt, dass König Artus als Vorbild für viele mittelalterliche Herrscher diente und sogar Krönungen beeinflusste!

Artussage 4

Dokument 2: "La Queste del Saint Graal" (um 1315–1325). Begeben Sie sich mit Lancelot auf die Suche nach dem Heiligen Gral!

 

 

Artussage 5

Dokument 3:  Wolfram von Eschenbachs "Parzival" aus dem Jahr 1433. Der Auszug aus der Heidelberger Handschrift greift die Geschichte von Parzival auf!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Ihre Vorteile:

 

✔ Exklusiver Preisvorteil!
Sie erhalten Ihr erstes Dokumenten-Magazin »Die Artussage - Auf der Suche nach dem Heiligen Gral« mit drei historischen Dokumenten als originalgetreue Reproduktionen versandkostenfrei für nur 19,95 € (statt 39,95 € im Einzelverkauf).

Garantiertes Bezugsrecht!
Mit Ihrer Bestellung sichern Sie sich zugleich das garantierte Bezugsrecht auf die weiteren Ausgaben der Edition »Deutsche Geschichte - Faszination Mittelalter« für je nur 34,95 € (zzgl. 5,95 € für Versand und Verpackung).

Garantierte Gratis-Zugaben!
Bereits mit Ihrer 2. Lieferung erhalten Sie den praktischen Sammelordner im Wert von 15,– € sowie das Titelmagazin mit einleitenden Worten zur Sammlung und Ihre persönliche Besitzurkunde gratis! 

✔ Sammeln mit Sicherheit!
Die Dokumenten-Magazine inklusive der jeweiligen Dokumente aller weiteren Ausgaben werden Ihnen im Abstand von drei bis vier Wochen unverbindlich für 14 Tage zur Ansicht vorgelegt. Innerhalb dieser Zeit können Sie jede Lieferung garantiert zurückgeben. Ihr weiteres Bezugsrecht können Sie jederzeit kündigen – Postkarte, Anruf oder E-Mail genügt. Profitieren Sie außerdem von unserem hervorragenden Kundendienst. Für Lob und Tadel erreichen Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 20:00 unter der Telefonnummer +49 531 - 205 553 und der E-Mail-Adresse kundendienst@archiv-verlag.de!

✔ Exklusiver Zugang zu Dokumenten und Karten!
Wir vom Archiv Verlag bieten Ihnen mit unseren Produkten einen exklusiven und einmaligen Zugang zur Geschichte. Anhand aufwendig produzierter Faksimiles ermöglichen wir Ihnen einen Blick in die Vergangenheit mit Hilfe von Dokumenten und Karten, die in Museen, Archiven und Bibliotheken lagern und der Öffentlichkeit meist gar nicht bzw. nur sehr schwer zugänglich sind.


Freuen Sie sich auch auf die weiteren Ausgaben der Edition:

 

Ihre 2. Lieferung: Aberglaube - Teufel, Hexen, Fabelwesen
Dokument 1: Dekretale Vergentis in senium von Papst Innozenz III.
Dokument 2: Der Malleus maleficarum (Hexenhammer) des Dominikars Heinrich Kramer aus dem Jahr 1486 in einem Druck aus dem Jahr 1490
Dokument 3: Fabelwesen aus der Schedelschen Weltchronik. Zweites Weltalter.
+ Transkription und Zusammenfassung von Dokument 1 exklusiv online!

Gratis dazu: 
-Sammelordner
-Titelmagazin
-Besitzurkunde

Titelei

Aberglaube

 

 

Ihre 3. Lieferung: Kampf - Schwert, Bogen, Armbrust 
Dokument 1: Schlacht auf dem Lechfeld. Buchmalerei (1457) von Hektor Mülich. Illustration zur Meisterlinchronik
Dokument 2: Wilhelm der Eroberer tötet König Harold. Englische Buchmalerei, um 1280/1300. Aus: Miscellaneous Chronicle 
Dokument 3: "Die Arabische Maschine".  Aus De re militari von Roberto Valturio
+ Transkriptionen und Erläuterungen zu Dokument 1 und 2 exklusiv online!

Kampf