Bestellnummer: 1383290186
Einzelangebot
Dreißigjähriger Krieg - Komplett-Set
149,95 €
-48
289,50 €
Versandkostenfrei in Deutschland
Verfügbar

 10er-Komplett-Set zum unschlagbaren Preis!

 Die wichtigsten Dokumente des Dreißigjährigen Kriegs!

 Historische Zeugnisse originalgetreu reproduziert!

 

 27 Faksimiles sowie die zehn dazugehörigen Dokumenten-Magazine erwarten Sie mit diesem Angebot!

 GRATIS: Sammelordner, Vorwort & Besitzurkunde! 

inkl. MwSt, versandkostenfrei in Deutschland

30 Jahre Krieg - Europas blutiger Albtraum

 

Mangelnde Religionsfreiheit und die Unterdrückung des protestantischen Glaubens führten 1618 zu Ausschreitungen, die damit endeten, dass man die königlichen Beamten in Prag aus dem Fenster warf. Für Europa begann damit eine blutige Periode, die sich von Böhmen aus, immer weiter über den Kontinent ausbreitete. 30 Jahre kämpften Protestanten und Katholiken gegeneinander, doch es ging um viel mehr als nur den Glauben. Entdecken Sie die wichtigsten Schlüsselereignisse des Dreißigjährigen Krieges anhand von originalgetreu reproduzierten Dokumenten. 

Unsere Edition "Der Dreißigjährige Krieg" bietet Ihnen eine neue Art des Geschichtserlebnisses: Anhand von Faksimiles können Sie den Verlauf des längsten und blutigsten "Religionskriegs" Europas, der sich wie ein Flächenbrand über den Kontinent ausbreitete, nachvollziehen. 

 


DOP Der Dreißigjährige Krieg in Dokumenten

 

Die zwölf Dokumenten-Magazine sowie die dazugehörigen Dokumente bieten Ihnen ein einmaliges Geschichtserlebnis, das Sie so nirgends anders finden werden! Unsere detailgetreu produzierten Faksimiles lassen Geschichte für den Moment des Betrachtens wieder Wirklichkeit werden! 


 

Das erwartet Sie in diesem unschlagbaren Angebot:

 

Entdecken Sie die zentralen Dokumente des Dreißigjährigen Krieges in einem exklusiven 10er-Set! Sie erhalten insgesamt 27 spannende Zeitzeugnisse in einem einmaligen Komplettangebot und können den Verlauf des Krieges von Anfang bis Ende auf eine einmalige Art nachempfinden. Zusätzlich erhalten Sie mit den zehn informativen Dokumenten-Magazinen nicht nur zahlreiche Hintergrundinformationen, sondern auch weiteren Zugang zu exklusivem Online-Content.

 

»Der Prager Fenstersturz, 1618«

»Der Prager Fenstersturz, 1618«

  • Zeitgenössisches Flugblatt 
  • Kaiserliche Klagepunkte gegen die Rebellen vom Sommer 1618
  • Schreiben der "dreyen Evangelischen Herren Ständen" an Bürgermeister und Rat der Stadt Eger vom 4. Juni 1619 mit der Bitte um finanzielle Unterstützung

»Kaiser Ferdinand II., 1619«

  • Declaratio Ferdinandea vom 24. September 1555 (+Transkription zu Dok. 1)
  • Vertrag von München, 8. Oktober 1619

 »Kaiser Ferdinand II., 1619«

 

 

 

 

»Die Schlacht am Weißen Berg, 1620«

»Die Schlacht am Weißen Berg, 1620«

  • Schlachtordnung, Weißer Berg, 8. November 1620, aus dem "Theatrum Europaeum" 
  • Endphase der Schlacht am Weißen Berg, aus dem "Theatrum Europaeum". Kupferstich von Matthäus Merian d. Ä. 
  • Zeitgenössischer Bericht von der Schlacht am Weißen Berg 

 

 Weitere Dokumenten-Magazine in diesem Set

 

»Die Schlacht von Wimpfen, 1622«

  • "Wahre und eygentliche Abcontrafactur sampt gewissem Bericht der blutigen Schlacht so zwischen Herrn Monsieur Thilli, als Bayrischen Generaln und Marggrafen von Durlach zwischen Haylbrunn und Wümpffen"
  • Schlacht bei Wimpfen am 6. Mai 1622, zeitgenössischer Kupferstich von Matthäus Merian d. Ä. (1593–1650), aus dem „Theatrum Europaeum“

»Albrecht von Wallenstein, 1625«

  • „Verzaichnuß Waß man den Regimentern auf dem Musterplatz geben soll“ vom 13. Februar 1630
  • Verordnung Wallensteins gegen die „grossen Unordnungen in den Winter Quartiern"
  • Schutzbrief Wallensteins für Schloss Köthen

»Das Restitutionsedikt, 1629«

  • Das Restitutionsedikt Kaiser Ferdinands II. vom 6. März 1629
  • Kaiserlicher Passbrief für den Franziskanerorden zum Wiederaufbau restituierter Klöster vom 7. Mai 1629 (Konzept) 

»Die Zerstörung Magdeburgs, 1631«

  • Bericht von Gerhard Freiherrn von und zu Questenberg an Albrecht von Wallenstein vom 14. Mai 1631 mit Graf Pappenheims Schilderung von der Belagerung Magdeburgs
  • Bericht Johann Graf Tillys an Albrecht von Wallenstein vom 24. Mai 1631 über die Eroberung Magdeburgs und den Zustand der Armee
  • Bericht des Landeshauptmanns von Sagan, Rudolph Graf von Kaunitz, an Albrecht von Wallenstein vom 26. Mai 1631 über die Einnahme Magdeburgs

»Die Schlacht bei Lützen, 1632«

  • „Ordre de Bataille“ mit Wallensteins angeblicher Skizze für die Schlacht bei Lützen
  • „Eigendliche Abbildung und Warhafftige Beschreibung Der grossen Schlacht … Anno 1632 bey dem Städtlein Lützen“
  • Marschbefehl Wallensteins an Pappenheim

»Die Belagerung von Brünn, 1645«

  • Schreiben von Matthias Gallas an Ottavio Piccolomini vom 2. August 1645
  • Brief von Jean-Louis Raduit de Souches an Kaiser Ferdinand III. vom 4. August 1645 (Abschrift)
  • „Eigentlicher Abriß der Schwedischen Belägerung der Statt Brinn und des Schloßes Spielberg vom 24. Aprilis biß den 13. Augusti St[atus] vet[eris] Anno 1645“

»Der Westfälische Frieden, 1648«

  • Vertrag über den Westfälischen Frieden (Auszug)
  • Das Münsterer Friedensinstrument. Titel- und Unterschriftenseite sowie §§ 40–45 
  • Flugblatt „Der Friedensreiter von Münster“

»Titelmagazin, Persönliche Besitzurkunde, Sammelordner«

»Titelmagazin, Persönliche Besitzurkunde, Sammelordner«

Mit Ihrer Lieferung erhalten Sie außerdem das Titelmagazin der Edition sowie Ihre persönliche Besitzurkunde! Gratis dazu erhalten Sie unseren praktischen Sammelordner im Wert von 15 €!

Zusätzlicher Content steht Ihnen außerdem nach Erhalt der Ware exklusiv online zur Verfügung - QR-Codes und Links finden Sie in den Dokumenten-Magazinen.

 

 

Ihre Vorteile im Überblick 

 

✔ Exklusiver Preisvorteil!

Sichern Sie sich das 10er-Set  aus unserer Edition "Der Dreißigjährige Krieg" in unserem exklusiven Komplettangebot zum einmaligen Vorteilspreis von nur 149,95€ statt 289,50 €. Sie sparen bei Einmalzahlung fast 140 €!

✔ Zahlen Sie in Ihrem Tempo!

Sie möchten nicht sofort den gesamten Preis zahlen? Kein Problem! Gerne können Sie das Angebot auch in sechs Teilbeträgen zu je 26 € zahlen. 

✔ Garantierte Gratis-Zugaben!

Zur Aufbewahrung Ihrer Dokumenten-Magazine erhalten Sie unseren praktischen Sammelordner im Wert von 15,00 € geschenkt dazu! Zur Komplettierung dieser Edition enthält Ihre Lieferung außerdem das Titelmagazin sowie Ihre persönliche Besitzurkunde.

✔ Sammeln mit Sicherheit!

Ihre Sammlung können Sie problemlos innerhalb von 14 Tagen an uns zurücksenden. Sollten Sie weitere Fragen zu Ihrer Bestellung haben, steht Ihnen unser Kundendienst von Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 20:00 unter der Telefonnummer +49 351 - 205 553 und der E-Mail-Adresse kundendienst@archiv-verlag.de zur Verfügung!

✔ Exklusiver Zugang zu Dokumenten und Karten!

Wir vom Archiv Verlag bieten Ihnen mit unseren Produkten einen exklusiven Zugang zur Geschichte. Anhand aufwendig produzierter Faksimiles ermöglichen wir Ihnen einen Blick in die Vergangenheit mit Hilfe von Dokumenten und Karten, die in Museen, Archiven und Bibliotheken lagern und der Öffentlichkeit damit meist gar nicht bzw. nur sehr schwer zugänglich sind.