Drittes Reich in Karten und Plänen


Exklusiv erhältlich beim Archiv Verlag!

Allianz der Diktatoren - Der Hitler-Stalin-Pakt

 

  • originalgetreue Nachdrucke der Karte zum geheimen Zusatzprotokoll des Hitler-Stalin-Paktes vom 23./24. August 1939 mit den Originalunterschriften von Stalin und Ribbentrop
  • interessante Hintergrundinformationen zu den politischen Schachzügen Hitlers bis zum Zweiten Weltkrieg

 
Ihre Lieferung enthält:

  • Karte zum geheimen Zusatzprotokoll des Hitler-Stalin-Paktes 
  • Dokumentenmappe

 

Bestellnr.: 1279990139

Allianz der Diktatoren - Der Hitler-Stalin-Pakt

29,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Karte zum geheimen Zusatzprotokoll des Paktes
Karte zum geheimen Zusatzprotokoll des Paktes

Zwei Diktatoren, wie sie ideologisch nicht unterschiedlicher sein konnten, näherten sich an. Hitler und Stalin schmiedeten ein Bündnis. Zwei Verträge dienten ihnen als Grundlage für die Neuordnung Europas.

 

Die bis 1989 unter Verschluss gehaltene Karte zu den Heimen Zusatzprotokollen des Hitler-Stalin-Pakt vom 28. September 1939 trägt die Originalunterschriften Stalins und Ribbentrops. Sie dokumentiert die geheimen Pläne der Diktatoren, die über die Aufteilung Polens entschieden. Fünfzig Jahre lang leugnete die russische Regierung die Existenz der Protokolle und der brisanten Karte, um ihren Landgewinn zu bewahren. Im Jahr 1989 prüfte ein Untersuchungsausschuss des Volksdeputiertenkongresses unter Vorsitz des Gorbatschow-Vertrauten Alexander Jakowlew den Sachverhalt eingehender und kam zu dem Schluss, die Protokolle sind historische Tatsache. Das Parlament annullierte darauf den Pakt samt Zusätzen.