Die Gründung der DDR in Dokumenten


Die Gründung der DDR 1949

  • die wichtigsten Dokumente zur Gründung der DDR als Faksimiles:
    • Schreiben der SED an den Generalsekretär des Zentralkomitees der VKP Stalin, 19. September 1949
    • Gemeinsamer Antrag aller Fraktionen der Provisorischen Volkskammer zum „Gesetz über die Verfassung der DDR“ vom 7. Oktober 1949
    • Gesetzesausfertigung der Verfassung der DDR vom 7. Oktober 1949
    • Extra-Ausgabe des Neuen Deutschland vom 14. Oktober 1949 anlässlich des Telegramms von I. W. Stalin an die Regierung der Deutschen Demokratischen Republik
  • Dokumentenmappe zur Unterbringung der Dokumente mit weiteren Hintergrundinformationen zu den Dokumenten und dem historischen Ereignis
  • Repräsentative Sammelmappe im Wert von 15,- € gratis!

 

Bestellnummer: 1284880168

Wichtige Dokumente zur Gründung der DDR 1949

29,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Neues Deutschland

Die Gründung der Deutschen Demokratischen Republik

Die Staatsflagge hatte die gleichen Farben, aber sie wehte für ein anderes Deutschland. Als am 7. Oktober 1949 die Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik verkündet wurde, trat ein neuer deutscher Staat an die Seite der jungen Bundesrepublik. Die deutsch-deutsche Geschichte nahm ihren offiziellen Anfang.

Der Fackelzug zu Beginn der DDR-Gründung
Der Fackelzug zu Beginn der DDR-Gründung

Mit der Dokumentenmappe "Die Gründung der DDR 1949" stehen wir erneut vor diesem wichtigen Meilenstein unserer Geschichte und lassen das folgenschwere Ereignis lebendig werden. Originalgetreue Zeitdokumente liefern direkte Einblicke und spiegeln einmal mehr die zentrale Rolle der Sowjetunion bei der Gründung der DDR wider.


Sie erhalten beispielsweise das Schreiben der SED an den Generalsekretär des Zentralkomitees der VKP Stalin vom 19. September 1949, in dem die SED-Führer ihre Vorstellungen über die künftige Staatlichkeit der DDR darlegen. Ebenso aufschlussreich ist das „Glückwunsch-Telegramm“ Iosif Stalins an die Regierung der DDR vom 14. Oktober, das in einer Extra-Ausgabe der Zeitung "Neues Deutschland" veröffentlicht wurde. Unmittelbar in Zusammenhang mit dem Gründungsakt selbst steht das Gesetz über die Verfassung der DDR vom 7. Oktober 1949.

 

Erleben Sie einen interessanten Rückblick auf das Jahr 1949 und die Gründung der DDR aus einer neuen Sichtweise.

Die wichtigsten Dokumente zur DDR-Gründung

Extra-Ausgabe des Neuen Deutschlands vom 14.10.1949

Gesetzesausfertigung der Verfassung der DDR 07.10.1949

Antrag aller Fraktionen zum "Verfassungsgesetz der DDR"

Schreiben der SED ans Zentralkomitee der VKP Stalin

Dokumentenmappe zur Unterbringung mit Hintergrundinformationen



Wichtige Dokumente zur Gründung der DDR 1949

  • die wichtigsten Dokumente zur Gründung der DDR als Faksimiles:
    • Schreiben der SED an den Generalsekretär des Zentralkomitees der VKP Stalin, 19. September 1949
    • Gemeinsamer Antrag aller Fraktionen der Provisorischen Volkskammer zum „Gesetz über die Verfassung der DDR“ vom 7. Oktober 1949
    • Gesetzesausfertigung der Verfassung der DDR vom 7. Oktober 1949
    • Extra-Ausgabe des Neuen Deutschland vom 14. Oktober 1949 anlässlich des Telegramms von I. W. Stalin an die Regierung der Deutschen Demokratischen Republik
  • Dokumentenmappe zur Unterbringung der Dokumente mit weiteren Hintergrundinformationen zu den Dokumenten und dem historischen Ereignis
  • Repräsentative Sammelmappe im Wert von 15,- € gratis!

 

Bestellnummer: 1284880168

Wichtige Dokumente zur Gründung der DDR 1949

29,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1