Der Zweite Weltkrieg in Dokumenten

»Organisation Werwolf«

Bestellnummer: 22185/2

Ihre Startlieferung
ZW - Organisation Werwolf
29,95 €

14,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

 Exklusiv beim Archiv Verlag: Bisher unveröffentlichte Dokumente - bis ins Detail repliziert!

Umfangreiche Hintergrundinformationen von renommierten Historikern!

 Sie sparen sofort 15,- € !

Wertvolles Zubehör im Rahmen Ihrer Kollektion gratis!

 

Ihre Reproduktionen der Startlieferung: 

Titelblatt der Soldatenzeitung »Front und Heimat«, Nr. 94, vom April 1945
Im Juni 1945 verbreitetes »Werwolf«-Flugblatt mit einem Aufruf zur Sabotage der Anordnungen der Besatzungsmächte
Handzettel des »Werwolfs Oberbayern« vom 25. April 1945



Brisante Pläne, geheime Operationen – Werwolf greift an!


Mit der exklusiv beim Archiv Verlag erhältlichen Edition »Der Zweite Weltkrieg in Dokumenten« lüften Sie die brisantesten Geheimnisse des Zweiten Weltkrieges – und das anhand originalgetreuer Reproduktionen von zum Teil bislang unveröffentlichten historischen Dokumenten und Zeitzeugenberichten. Begleitet werden die Schriftstücke von bebilderten Dokumenten-Mappen, die alle wichtigen Hintergrundinformationen enthalten.


Mit Ihrer Startlieferung blicken Sie hinter die Kulissen der »Organisation Werwolf« – eine Truppe, die den Gegner durch Sabotageakte und Morde hinter den feindlichen Linien angreifen und noch dazu »Verräter« in den eigenen Reihen ausschalten soll. Schnell entsteht die Legende von einer gefährlichen Partisanenarmee. Doch was ist Wahrheit, was Propaganda? Sie werden es erfahren!

Ihre Startlieferung »Die ›Organisation Werwolf‹ 1944/45« beinhaltet eine bebilderte, informative Dokumentenmappe sowie drei originalgetreu reproduzierte Dokumente. 

Mit Ihrer Bestellung sichern Sie sich zugleich Ihr Anrecht auf die weiteren Ausgaben der Edition »Der Zweite Weltkrieg in Dokumenten«. Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei und sparen Sie sofort 15,– €!


Ihre Dokumente der Startlieferung:

 Titelblatt der Soldatenzeitung »Front und Heimat«, Nr. 94, vom April 1945
Titelblatt der Soldatenzeitung »Front und Heimat«, Nr. 94, vom April 1945
Im Juni 1945 verbreitetes »Werwolf«-Flugblatt mit einem Aufruf zur Sabotage der Anordnungen der Besatzungsmächte
Im Juni 1945 verbreitetes »Werwolf«-Flugblatt mit einem Aufruf zur Sabotage der Anordnungen der Besatzungsmächte
Handzettel des »Werwolfs Oberbayern« vom 25. April 1945
Handzettel des »Werwolfs Oberbayern« vom 25. April 1945


Ihre Vorteile im Überblick 

✔  Exklusiver Preisvorteil!

Sie erhalten Ihre erste Dokumentenmappe »Die ›Organisation Werwolf‹ 1944/45« mit drei historischen Dokumenten als originalgetreue Reproduktionen versandkostenfrei für nur 14,95 € (statt 29,95 € im Einzelverkauf). Sie sparen 15,00 €!

✔  Garantiertes Bezugsrecht!

Mit Ihrer Bestellung sichern Sie sich zugleich das garantierte Bezugsrecht auf die weiteren Ausgaben der Sammlung »Der Zweite Weltkrieg in Dokumenten« für je nur 24,95 € (zzgl. 3,95 € für Versand und Verpackung).

✔  Garantierte Gratis-Zugaben!

Bereits mit Ihrer 2. Lieferung erhalten Sie den praktischen Sammelordner im Wert von 15,– €, das Titel- und Vorwortblatt zur Sammlung sowie Ihre persönliche Besitzurkunde gratis! Mit Ihrer 6. Lieferung erhalten Sie außerdem eine zusätzliche Dokumentenmappe als Geschenk: »Das Ritterkreuz, 1939«!

✔  Sammeln mit Sicherheit!

Die Dokumentenmappen inklusive der jeweiligen Dokumente aller weiteren Ausgaben werden Ihnen im Abstand von drei bis vier Wochen unverbindlich für 14 Tage zur Ansicht vorgelegt. Innerhalb dieser Zeit können Sie jede Lieferung garantiert zurückgeben. Ihr weiteres Bezugsrecht können Sie jederzeit kündigen – Postkarte, Anruf oder E-Mail genügt.


Weitere Lieferungen dieser exklusiven Edition sind u. a. :

 

Ihre 2. Lieferung:
»Die Entfesselung des Zweiten Weltkrieges – Die geheimen Pläne zur Aufteilung Polens, 1939«

  • Landkarte aus dem Führerhauptquartier »Lage Ost vom 17. 9. früh« im Großformat (113 x 125 cm) mit Eintragungen der ersten militärischen Operationen

Gratis mit der 2. Lieferung:

  • Sammelordner
  • Titelblatt
  • Vorwort
  • Besitzurkunde

 

 

Ihre 3. Lieferung:
»Operation ›Market Garden‹ – Eine Brücke zu viel?, 1944«

  • Tagesmeldungen an das Oberkommando der Wehrmacht aus dem Kriegstagebuch des Oberbefehlshabers West vom 23. September 1944
  • Anlage zum Kriegstagebuch des Oberbefehlshabers West und Tagesmeldung vom 24. September 1944

GRATIS zu Ihrer 6. Lieferung:

»Populärster nationalsozialistischer Kriegsorden – Das Ritterkreuz, 1939«

  • Verordnung über die Erneuerung des Eisernen Kreuzes vom 1. September 1939, Reichsgesetzblatt vom 2. September 1939
  • »Illustrierter Beobachter«, Folge 43, vom 26. Oktober 1939 mit mehrseitigem Bericht über den »Helden von Scapa Flow« Günther Prien, dem von Adolf Hitler das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes verliehen wurde
  • Ankündigungsplakat zur Veranstaltung »Ritterkreuzträger sprechen zur Hitlerjugend« im Nibelungensaal in Mannheim am 13. Dezember1943

Starten Sie jetzt Ihre Kollektion

»Organisation Werwolf«

Zweite Weltkrieg - Organisation Werwolf
29,95 €

14,95 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: