Hitlers Triumph – Die Machtergreifung

  • Drei bedeutende Zeitzeugnisse als originalgetreue Reproduktionen!
  • Bebildertes Dokumentenmagazin mit Hintergrundinformationen!
  • Praktischer Sammelordner GRATIS mit Ihrer 1. Lieferung!
  • Keine Versandkosten für Ihre 1. Lieferung!
  • Die 12. Lieferung ist GRATIS!

 

Bestellnummer: 23022/1

Startlieferung: Das Dritte Reich - Dokumente, Fakten, Hintergründe: "Hitlers Triumph – Die Machtergreifung"
29,95 €

19,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Library of Congress in Washington
Die Library of Congress in Washington

Hitlers Weg zur Macht

Von 1933 bis 1945 war Adolf Hitler Reichskanzler und „Führer“ des Deutschen Reiches. In seiner Regierungszeit verübten die Nazis zahlreiche Verbrechen und mit dem von ihm angeordneten Überfall auf Polen löste Hitler einen der verheerendsten Kriege in der Geschichte der Menschheit aus.

Doch wie konnte es dazu kommen? Für viele Historiker und Gelehrte liegt eine der Ursachen in den Folgen des Friedens von Versailles sowie den Jahren der Weltwirtschaftskrise. In der teils stark unzufriedenen Bevölkerung gelang es der NSDAP ihren Einfluss weiter zu verstärken. Dies führte schlussendlich dazu, dass Adolf Hitler am 30. Januar 1933 von Reichspräsident Paul von Hindenburg im Namen des deutschen Volkes zum Reichskanzler ernannt wurde. Die sogenannte „Machtergreifung“ gipfelte in dem Ermächtigungsgesetz, in dem der deutsche Reichstag Hitler nahezu die gesamte Staatsgewalt übertrug. Eine verhängnisvolle Entscheidung!

Lesen Sie die Ernennungsurkunde Adolf Hitlers sowie das Ermächtigungsgesetz vom 24. März 1933, welches das Ende der Demokratie in Deutschland bedeutete. Halten Sie den »Völkischen Beobachter« in den Händen, in dem einen Tag nach der Reichskanzler-Ernennung über »erste Maßnahmen der Reichsregierung Hitler« berichtet wurde. Begleitet werden diese drei originalgetreuen Nachdrucke von dem hochinformativen Dokumenten-Magazin »Hitlers Triumph – die ›Machtergreifung‹, 30. Januar 1933« mit einer Einführung ins Thema, genauen Beschreibungen der Dokumente sowie interessanten Hintergrund-Informationen auf sechs Seiten. Alles zum Einführungspreis von nur 19,95 € (statt 29,95 € im Einzelverkauf). Sie sparen sofort volle 10,– € und erhalten außerdem den praktischen Sammelordner im Wert von 15,– € – gratis!


Das Dokumenten-Magazin »Hitlers Triumph – die ›Machtergreifung‹, 30. Januar 1933« bildet den Beginn der einzigartigen Edition »Drittes Reich – Dokumente, Fakten, Hintergründe«. Dieses exklusive Sammelwerk vereint in sich die bedeutendsten und schicksalhaftesten Zeitdokumente dieser dramatischen Ära. Zugleich bildet es eine eindringliche Mahnung, dass sich Diktatur, Nationalsozialismus und Krieg niemals wiederholen dürfen.

Jede Folgesendung legen wir Ihnen dabei in ca. vierwöchentlichen Abständen unverbindlich für 14 Tage zur Ansicht vor – immer zum garantierten Vorzugspreis von nur 24,95 € (statt 29,95 € im Einzelverkauf).
Ihre Ersparnis beträgt also bei jeder Folgelieferung 5,– € !

Ihre 12. Lieferung machen wir Ihnen als Dankeschön für Ihre Treue sogar zum Geschenk!

Selbstverständlich können Sie jede Sendung innerhalb von 14 Tagen garantiert zurückgeben. Auch haben Sie stets die Möglichkeit, den Bezug ohne Einhaltung einer Frist und ohne Angabe von Gründen zu unterbrechen oder ganz zu beenden. Hierfür genügt bereits ein Anruf, eine E-Mail oder auch eine Postkarte.

 

Ihre Startlieferung:

  • Informatives 6-seitiges Dokumentenmagazin 
  • Ernennungsurkunde Adolf Hitlers zum Reichskanzler
  • Titelseite des Völkischen Beobachters, Ausgabe vom 31. Januar 1933
  • „Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich“ vom 24. März 1933
  • Praktischer Sammelordner

 


Seien Sie gespannt auf weitere Themen der Edition


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch