Das Dritte Reich in Dokumenten


Drittes Reich in Dokumenten

"Die 12 Geheimnisse des Dritten Reiches"

  • Startlieferung: "Hitlers Triumph – die Machtergreifung, 30. Januar 1933"
  • Wertvolle Dokumente als originalgetreue Reproduktionen:
    • Ernennungsurkunde Adolf Hitlers zum Reichskanzler
    • Ermächtigungsgesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich vom 24. März 1933
    • Titel und Titelrückseite „Völkischer Beobachter“, Ausgabe vom 31. Januar 1933
  • Bebilderte und ausführlich betextete Dokumentenmappe, passend zu den Dokumenten
  • Praktischer Sammelordner zur Archivierung Ihrer Dokumentenmappen

 

Bestellnummer: 21658/2

29,95 €

14,95 €

  • verfügbar
  • 5 - 10 Tage Lieferzeit1

Thomas Jefferson Building der Library of Congress, Washington
Die Library of Congress in Washington - hier lagern viele Dokumente zum Dritten Reich

Die Basis für Hitlers Weg zur Macht

 

 

Von 1933 bis 1945 war Adolf Hitler Reichskanzler und „Führer“ des Deutschen Reichs. In seiner Regierungszeit verübten die Nazis zahlreiche Verbrechen und mit dem von ihm angeordneten Überfall auf Polen löste Hitler einen der verheerendsten Kriege in der Geschichte der Menschheit aus.

 

 

Doch wie konnte es dazu kommen? Für viele Historiker und Gelehrte liegt eine der Ursachen in den Folgen des Friedens von Versailles sowie den Jahren der Weltwirtschaftskrise. Die NSDAP konnte ihren Einfluss mit  diesen Themen in breiten Bevölkerungsgruppen weiter stärken.

Zugleich brachten ihre Anhänger den politischen Machtkampf auf die Straßen.

 

 

Adolf Hitler wird Reichskanzler!

Dies führte schlussendlich dazu, dass Adolf Hitler am 30. Januar 1933 von Reichspräsident Paul von Hindenburg im Namen des deutschen Volkes zum Reichskanzler ernannt wurde. Die sogenannte „Machtergreifung“ gipfelte in dem Ermächtigungsgesetz, in dem der deutsche Reichs tag Adolf Hitler nahezu die gesamte Staatsgewalt übertrug. Damit nahm das Verhängnis seinen Lauf …

 


Der spektakuläre Auftakt der Edition „Die 12 Geheimnisse des Dritten Reiches“

 

 

Diese beiden zentralen Dokumente, die Ernennungsurkunde zum Reichskanzler und das Ermächtigungsgesetz, die zur Naziherrschaft führten, können Sie als originalgetreue Nachdrucke in Händen halten. Sie sind Hauptbestandteile der Dokumentenmappe „Hitlers Triumph – die Machtergreifung, 30. Januar 1933“. Darin enthalten ist auch der Nachdruck eines Auszuges vom „Völkischer Beobachter“, der Zeitung der NSDAP, vom Tag der Machtergreifung.

 

 

Dazu: einen perfekten Sammelordner GRATIS!

 

Dazu legen wir Ihnen GRATIS einen perfekten Sammelordner mit 6-fach Ringmechanik bei, indem Sie  Ihre Dokumentenmappen sicher und geschützt aufbewahren.

 

 

Die bedeutendsten Archive der Welt öffnen für diese Edition Ihre Tresore

 

Diese erste Lieferung ist der Start in die Edition „Die 12 Geheimnisse des Dritten Reiches“. Eine spektakuläre Zusammenstellung von Dokumenten, deren Studium die 12 größten Geheimnisse des Dritten Reiches auf einmalige Weise beleuchtet. Dafür durchforschte eine Reihe renommierter  Historiker in jahrelanger, intensiver Arbeit die für die Öffentlichkeit verschlossenen Archive und Bibliotheken – und förderte brisante Geheimdokumente des Dritten Reiches zutage. Jedes der wahrhaft weltbewegenden Schriftstücke wurde mit größtem handwerklichem Aufwand originalgetreu nach gedruckt.

 

 

Seien Sie gespannt auf die weiteren Themen der Edition wie z.B.

 

  • Der Geheimvertrag von Hitler und Stalin!
  • Ein geheimes Protokoll organisiert die Endlösung „der Judenfrage“.
  • Der „Kommissarbefehl“ – geheimer Befehl zum Kriegsverbrechen?
  • Der deutsche Widerstand – Aktionen im Geheimen.

Umfangreiches Begleitmaterial im Rahmen Ihrer Sammlung:


Inhalt der Dokumentenmappe "Hitlers Triumph – die Machtergreifung, 30. Januar 1933“"
Startlieferung "Hitlers Triumph – die Machtergreifung, 30. Januar 1933“"

Ihre Startlieferung:

Hitlers Triumph – die Machtergreifung, 30. Januar 1933“

 

Die beiden zentralen Dokumente, die Ernennungsurkunde zum Reichskanzler und das Ermächtigungsgesetz, die zur Naziherrschaft führten, können Sie als originalgetreue Nachdrucke in Händen halten.

 

In der Dokumentenmappe befinden sich drei Dokumente als Faksimiles:

  • Ernennungsurkunde Adolf Hitlers zum Reichskanzler
  • Ermächtigungsgesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich vom 24. März 1933
  • Titel und Titelrückseite „Völkischer Beobachter“, Ausgabe vom 31. Januar 1933

 

Sie erhalten außerdem einen praktischen Sammelordner zur sicheren Aufbewahrung Ihrer Dokumentenmappen.

 

Starten Sie in eine einmalige Geschichtsreihe, die Ihnen umfassende Erkenntnisse über das Schreckensregime des Nationalsozialismus eröffnet. Jede der 11 folgenden faszinierenden Dokumentenmappen enthält brisante Zeitzeugnisse aus dem Dritten Reich im originalgetreuen Nachdruck, die von den ursprünglichen Vorlagen kaum zu unterscheiden sind.


Drittes Reich in Dokumenten

"Die 12 Geheimnisse des Dritten Reiches"

  • Startlieferung: "Hitlers Triumph – die Machtergreifung, 30. Januar 1933"
  • Wertvolle Dokumente als originalgetreue Reproduktionen:
    • Ernennungsurkunde Adolf Hitlers zum Reichskanzler
    • Ermächtigungsgesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich vom 24. März 1933
    • Titel und Titelrückseite „Völkischer Beobachter“, Ausgabe vom 31. Januar 1933
  • Bebilderte und ausführlich betextete Dokumentenmappe, passend zu den Dokumenten
  • Praktischer Sammelordner zur Archivierung Ihrer Dokumentenmappen

 

Bestellnummer: 21658/2

29,95 €

14,95 €

  • verfügbar
  • 5 - 10 Tage Lieferzeit1